Wappen SchV NeumünsterSchützenverein NeumünsterNorddeutscher Schützenbund

Zuverlässigkeit








Zuverlässigkeit ?










Unter 'Zuverlässigkeit' versteht das WaffG in §5 den positiven Ausgang einer Überprüfung durch das zuständige Amt. Hierbei hat die zuständige Behörde ...

im Rahmen der Zuverlässigkeitsprüfung folgende Erkundigungen einzuholen:
1. die unbeschränkte Auskunft aus dem Bundeszentralregister;
2. die Auskunft aus dem zentralen staatsanwaltschaftlichen Verfahrensregister hinsichtlich der in Absatz 2 Nr. 1 genannten Straftaten;
3. die Stellungnahme der örtlichen Polizeidienststelle, ob Tatsachen bekannt sind, die Bedenken gegen die Zuverlässigkeit begründen; die örtliche Polizeidienststelle schließt in ihre Stellungnahme das Ergebnis der von ihr vorzunehmenden Prüfung nach Absatz 2 Nr. 4 ein.

Die 'Zuverlässigkeit' ist eine der Voraussetzungen für die Erteilung einer WBK.















Zurück