Wappen SchV NeumünsterSchützenverein NeumünsterNorddeutscher Schützenbund

Über uns








Kurz-Chronik des Schützenvereins Neumünster von 1869 e.V.









Geschichte
Ein Gasthof an der Kieler Straße war am 28. April 1869 die Geburtsstätte unseres Vereins, so geschehen nach dem Willen 20 ehrbarer Bürger des damaligen 'Flecken Neumünster', der erst 1870 das Stadtrecht erhielt.
Das rasche Ansteigen der Mitgliederzahl machte alsbald den Umzug ins 'Tivoli' und später in den 'Schützenhof' erforderlich. Der dort für den Schießbetrieb zur Verfügung stehende Holzbau konnte bereits im Jahre 1882 durch den Bau einer größeren, massiven Halle ersetzt werden. Ein Jahr danach war diese Schießanlage Schauplatz des ersten großen Schützenfestes. Die Beteiligung sehr vieler Schützen aus nah und fern hinterließ nicht zuletzt auch in der Öffentlichkeit einen nachhaltigen Eindruck.
Das 25-jährige Jubiläum im Jahre 1894 wurde wiederum zu einem großen festlichen Ereignis. Bei dieser Gelegenheit konnte auch unsere kunstvoll gestickte, im Jahre 1890 von den Damen des Vereins gestiftete Vereinsfahne bewundert werden.
Im Jahre 1909 erbauten die Mitglieder in dem Ort Wasbek einen neuen Schießstand, der jedoch alsbald das Sorgenkind des Vereins werden sollte. Die Instandsetzung nach dem 1. Weltkrieg brachte eine hohe Belastung, die zusammen mit den Folgekosten nach der Inflation nicht mehr tragbar war.
Als sich 1933 die Zimmerstutzengesellschaft 'Gut Ziel' dem Schützenverein anschloß, wählte man die 'Reichshalle' als Vereinslokal. In der entsprechend hergerichteten Kegelbahn konnte das Zimmerstutzen- und Kleinkaliberschießen unter verhältnismäßig guten Bedingungen durchgeführt werden, während für das Großkaliberschießen das Krähenhölz und ab 1938 die Schießstände in der Geerdtstraße (seit 1951 Tierpark) zur Verfügung standen. Nach dem 2. Weltkrieg konnte der Schießsport zunächst nicht weiter betrieben werden, weil auf Veranlassung der Besatzungsmacht das gesamte Vereinsvermögen einschließlich aller Waffen beschlagnahmt wurde.

Die Anfänge

50er Jahre

60er Jahre

70er Jahre

80er Jahre

Aktuell


Zurück